Die Ausbildung zum Schiedsrichter

Die Durchführung eines regelgerechten Spielbetriebs erfordert, dass geeignete und gut ausgebildete Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter in ausreichender Zahl zur Verfügung stehen. Daher ist jeder Verein verpflichtet, die vom Spielausschuss festgelegte Zahl an Spielen zu leiten und eine entsprechende Anzahl an Schiedsrichtern zur Verfügung zu stellen.

 

Für die Organisation der Grundausbildungslehrgänge ist der Referent für Schiedsrichterausbildung in Zusammenarbeit mit den Stützpunktkoordinatoren zuständig.